Für die Zukunft gut aufgestellt

Mit BIM (Building Information Modeling) lassen sich Bauprojekte von Beginn an digitalisieren und wichtige Informationen zur Planung, Ausführung und Infrastruktur im sogenannten digitalen Zwilling sammeln und verwalten. Für die Umsetzung in der Praxis bedarf es unter anderem BIM-konformer Daten als Informationsquelle.

Um Planer bei der digitalen Planung zu unterstützen und die Digitalisierung des Bauwesens weiter voranzutreiben, stellen wir Ihnen auf der Plattform unseres deutschsprachigen Partners waya by BIMsystems unsere Unterkonstruktionssysteme als BIM-Content zur Verfügung.

waya fungiert dabei als Plugin für die CAD-Systeme ArchiCAD und Revit und stellt eine Verbindung zwischen Ihnen als Planer und SYSTEA her.